Lindenberg Windisch • Stiftung Sanavita

Der uns anvertraute pflegebedürftige Mensch steht im Mittelpunkt unseres Tuns.

Rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in der Pflege, Hauswirtschaft, Technik und Administration zusammen, um unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein möglichst familiäres Umfeld anzubieten. Ein respektvoller, fairer und offener Umgang mit unseren Mitmenschen ist für uns selbstverständlich.

Fairer Lohn für alle

Lohngleichheit für beide Geschlechter
Lohn ist abhängig von der Funktion (Aufgaben, Verantwortung und Kompetenzen werden pro Funktion festgelegt)
Mindestlohn CHF 4'000 (bei 100%)
Zulagen für Sa/So/Feiertage
Nachtzulage (23:00-06:00)

Lohnentwicklung

Wenn es der Geschäftsgang erlaubt, werden die Löhne der Teuerung angepasst. Ausserordentliche Leistungen werden entsprechend entlohnt.

Lohnnebenleistungen

Überobligatorische Sozialleistungen:
Übernahme von 55% der Beiträge an die Berufliche Vorsorge durch die Sanavita AG
Versicherter Lohn: nach Koordinationsabzug ist der gesamte Grundlohn versichert
Übernahme von 55% der Beiträge an die Krankentaggeldversicherung durch die Sanavita AG
Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall:
Während 30 Tagen 100% Lohn, danach 80% für maximal 720 Tage
Lohnfortzahlung bei Mutterschaft:
16 anstatt 14 Wochen Schwangerschaftsurlaub bei 80% Lohnfortzahlung

Kleine "Goodies":
Mitarbeitervergünstigung im betriebseigenen Restaurant
Gratis Mineralwasser während der Arbeitszeit
je 1 Gratis Kaffee/Tee vor Arbeitsantritt und in der offiziellen Pause
Gratis z'Nüüni in der Pause am Morgen
Berufskleider werden zur Verfügung gestellt und täglich gewaschen und gebügelt
Möglichkeit, Wäschereiservices zu günstigen Tarifen zu nutzen
Reinigungsmaterialkauf zu günstigen Preisen
Kostenübernahme der Grippe- und Hepatitis-B Impfungen durch Sanavita AG
Pausen- und Ruheräume

Treuebonus

nach Vollendung von 10 Dienstjahren                       CHF 2'000.00
nach Vollendung von 15 Dienstjahren                       CHF 1'500.00
nach Vollendung von 20 Dienstjahren                       CHF 4'000.00
nach Vollendung von 25, 30, 35 Dienstjahren etc.     CHF 2'500.00
Für Teilzeitbeschäftigte und Angestellte im Stundenlohn wird das durchschnittliche Arbeitspensum der letzten 5 Jahre zu Grunde gelegt und die Treueprämie pro rata berechnet.

Arbeit und Freizeit

Die Arbeitszeit für Vollzeitangestellte beträgt 42 Stunden pro Woche
Wir fördern Teilzeitarbeit
Sie erhalten mindestens 1 Wochenende im Monat frei
Bei der Planung der Schichtdienste werden Freiwünsche nach Möglichkeit berücksichtigt.
 
Ferien
Alter                        Dauer
bis 49 Jahre             5 Wochen
50 - 59 Jahre           5 Wochen + 2 Tage
ab 60 Jahre             6 Wochen
Wir bieten zusätzlich die Möglichkeit, unbezahlten Urlaub für Weiterbildungen, Reisen, oder eine allgemeine Auszeit zu beziehen.

Wir gewähren bezahlte Urlaubstage für besondere Ereignisse:
Eigene Heirat                                                                         3 Tage
Hochzeit in der eigenen Familie (Eltern, Kinder, Geschwister)     1 Tag
Vaterschaftsurlaub                                                                 3 Tage
Tod des Ehegatten, Lebenspartners oder eines eigenen Kindes  bis 5 Tage
Tod eines Familienangehörigen                                               bis 3 Tage
Tod anderer Bekannten, Teilnahme an der Bestattungsfeier      max. ½ Tag
Militärische Rekrutierung                                                        1 - 3 Tage
Militärische Entlassung                                                           ½ Tag
Umzug des eigenen Haushaltes                                               1 Tag pro Jahr

Weiterbildung

Interne Fortbildungen mit praxisorientierten Inhalten für alle Mitarbeitenden
Externe Aus- und Weiterbildungen
Finanzielle oder zeitliche Beteiligung an externen Bildungsmassnahmen mit direktem Bezug zum aktuellen oder zukünftigen Arbeitsumfeld in der Sanavita AG

upcom+cmsbox

Login

Sanavita AG • Lindhofstrasse 2 • 5210 Windisch • info@sanavita-ag.ch • Tel. 056 460 44 44 • Fax 056 460 44 00